Bevölkerungsaustausch

Schweizer Zeitung: Vergewaltigungen sind ein Migrationsproblem
Selbst der Mainstream kann angesichts der explodierenden Vergewaltigungszahlen das Offensichtliche nicht länger leugnen. Die Schweizer Zeitung "20 Minuten" thematisiert in...
Explodierende Kriminalität: Migrantenbanden treiben auch in Graz ihr Unwesen
In sämtlichen österreichischen Städten treiben Migrantenbanden mittlerweile ihr Unwesen. Auch Graz ist hier keine Ausnahme: Am Wochenende wurden Medienberichten zufolge...
Migrations-Horrorjahr 2022: 180.000 neue Migranten bis Jahresende?
Über 100.000 Asylanträge wurden in Österreich bereits gestellt. Bis Jahresende sollen noch 20.000 Anträge folgen, hinzu kommen 60.000 eingewanderte Ukrainer,...
Skandal: Razzia bei mehreren AfD-Abgeordneten in Bayern
Über 20 Polizisten und drei Staatsanwälte haben kürzlich die Räumlichkeiten mehrerer Abgeordneter der AfD Bayern durchsucht. Die Begründung für diese...
Ocean Viking: NGO-Wassertaxi darf in Frankreich anlegen
Frankreich hat seine Häfen erstmals für illegale Migration geöffnet – inmitten eines lodernden Streits mit Italien darüber, welches Land für...
Skandal: Olaf Scholz verhöhnt und lacht Deutsche aus, die sich das Heizen nicht leisten können
Olaf Scholz zeigt sich wieder einmal von einer seiner vielen schlechten Seiten: In einer Talkshow verhöhnt er an einem Beispiel...
Trotz Migrantenkrawallen und Asylflut: SPÖ will Asylanten leichter einbürgern
Nicht einmal eine Woche nach den Migranten-Krawallen und heftigen Ausschreitungen in ganz Österreich in der Halloween-Nacht, meldet sich SPÖ-Ludwig mit...
St. Georgen: Zelte werden geräumt; Migrant belästigt junge Mädchen (4) im Supermarkt
Die Zelte, gegen die in einer wirkmächtigen Demonstration am Nationalfeiertag marschiert wurde, werden geräumt und abgebaut. Der Grund dafür sind...
Nächste Protestaktion gegen geplantes Asylquartier
Immer mehr Gemeinden wehren sich gegen den herrschenden Asylwahnsinn: Freitagnachmittag versammelten sich trotz strömenden Regens hunderte Menschen im Ortszentrum von...
“Fachkräfte”: 7 von 10 Asylanten können nicht lesen und schreiben
Der gebetsmühlenartig wiederholte Satz "Österreich profitiert von der Zuwanderung, weil wir dadruch einen Fachkräftemangel ausgleichen" ist inzwischen ohnehin schon hinlänglich...

Weitere Beiträge

Rundbrief

© 2018 Heimatkurier All rights reserved​