ARD

System im Panikmodus: ARD will juristisch gegen AUF1 vorgehen
Die Mainstream-Medien sind aufgrund ihres Bedeutungsverlustes spätestens seit der Corona-Krise im Panikmodus. Die ARD nutzt nun einen vorgeschobenen Markenrechtsstreit, um...
Korruption: ARD-Vorsitzende tritt zurück
Der Druck an der Spitze des korrumpierten ÖRR-Eisbergs ist zu groß geworden: Nachdem sie einen Rücktritt lange Zeit ausgeschlossen hatte,...
Vom Gebührenzahler finanziert: RBB-Protzpalast für 185 Millionen
Statt in ausgewogene Berichterstattung investiert der öffentlich-rechtliche BRD-Rundfunk seine Zwangsgebühren lieber in teure Prestigeprojekte – wie das „Digitale Medienhaus“ des...

Weitere Beiträge

Rundbrief

© 2018 Heimatkurier All rights reserved​